zum Inhalt springen

Buchbeiträge

2022

Casale, G., Hennemann, T., & Grosche, M. (im Druck). Den Erfolg des KlasseKinderSpiels im Einzelfall überprüfen. Die Direkte Verhaltensbeurteilung in der Anwendung. In C. Hillenbrand, T. Hennemann, K. Pütz, & C. Käter (Hrsg.), KlasseKinderSpiel: Spielerisch Verhaltensregeln lernen. edition HPA.

Hanisch, C. (im Druck). Schulische Interventionen bei Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS) im Englischunterricht. In K. Schick, & A. Rohde (Hrsg.), Von integrativem zu inklusivem Englischunterricht. Frankfurt: Peter Lang.

Hintz, A. M., Paal, M., Krull, J., Casale, G., & Burke, M. D. (in press). Inclusionary Reform and Positive Behavior Support: Implications for the German School System. In S. Lin Goei & R. de Pry (Eds.), School Wide Positive Behavior Interventions and Supports in Europe: Developments, Concepts, Research, and Practices. New York: Routledge.
Habicher (Hrsg.), Digitalisierung des Bildungssystems – Aufgaben und Perspektiven für die LehrerInnenbildung. Münster: Waxmann.

König, J., Felske, C., & Kaiser, G. (in press). Professionelle Kompetenz von Mathematiklehrkräften aus einer pädagogischen Perspektive. In S. Krauss, & A. Lindl (Hrsg.), Professionswissen von Mathematiklehrkräften - Implikationen aus der Forschung für die Praxis. Springer: Berlin.

Kramer, C., König, J., & Kaspar, K. (2022). Das ViLLA-Portal: Die Mischung macht’s! Unterrichtsvideos und -transkripte zur Förderung der situationsspezifischen Fähigkeiten angehender Lehrkräfte. In R. Junker, V. Zucker, M. Oellers, T. Rauterberg, S. Konjer, N. Meschede, & M. Holodynski (Hrsg.), Lehren und Forschen mit Videos in der Lehrkräftebildung (S. 95–112). Waxmann. Download

2021

Barsch, S., & Glutsch, N. (2021). Berufswahlmotivation und fachliche Überzeugungen von angehenden Geschichtslehrer:innen. In S. Barsch, & B. Barte (Hrsg.), Motivation – Kognition – Reflexion: Schlaglichter auf Professionalisierungsprozesse in der Aus- und Fortbildung von Geschichtslehrpersonen (S. 36-56). Frankfurt a. M.: Wochenschau Verlag.

Dohmen, T., & Herzmann, P. (2021). Artefakte und Ding-Praktiken. Über das Sichtbarmachen der Soziomaterialität von Schule und Unterricht in Praxisphasen der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. In T. Leonhard, P. Herzmann, & J. Kosinár (Hrsg.), „Grau, theurer Freund, ist alle Theorie“? Theorien und Erkenntniswege Schul- und Berufspraktischer Studien (S. 281-296). Münster: Waxmann. Download

Hanisch, C., & Hennemann, T. (2021). Die Rolle der Schule in der kindlichen und jugendlichen Entwicklung. In J. Fegert, F. Resch, P. Plener, M. Kaess, M. Döpfner, K. Konrad, & T. Legenbauer (Hrsg.), Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters. Heidelberg: Springer. Download

Herzmann, P., Kosinár, J., & Leonhard, T (2021). Einleitung. In Leonhard, T., Herzmann, P., & Kosinár, J. (Hrsg.), „Grau, theurer Freund, ist alle Theorie“? Theorien und Erkenntniswege Schul- und Berufspraktischer Studien (S. 7-20). Münster: Waxmann. Download

Kaspar, K. (2021). Eine psychologische Perspektive auf mediale Mikroformate. In Moormann, P., Zahn, M., Bettinger, P., Hofhues, S., Keden, H. J., & Kaspar, K. (Hrsg.), Mikroformate. Interdisziplinäre Perspektiven auf aktuelle Phänomene in digitalen Medienkulturen (S. 99-110). München: Kopaed.

Kaspar, K. (2021). Experimentelle Medienforschung. In U. Sander, F. von Gross, & K.-U. Hugger (Hrsg.), Handbuch Medienpädagogik (2. Auflage). Wiesbaden: Springer. Online-Vorabpublikation.

Kaspar, K. (2021). Medienpädagogik und sozialpsychologische Theorien. In U. Sander, F. von Gross, & K.-U. Hugger (Hrsg.), Handbuch Medienpädagogik (2. Auflage). Wiesbaden: Springer. Online Vorabpublikation.

Kaspar, K. (2021). Virtual Reality und Augmented Reality. In U. Sander, F. von Gross, & K.-U. Hugger (Hrsg.), Handbuch Medienpädagogik (2. Auflage). Wiesbaden: Springer. Online Vorabpublikation.

Keßel, S., Grüber-Stankowski, C., Hegerath, H., Hammes- Schmitz, E., & Hanisch, C. (2021). Frühförderung als Moderatorin des Übergangs in die inklusive Grundschule für Kinder mit Frühförderbedarf – MuTig: Multiprofessionell Transition gestalten. In B. Gebhard, L. Simon, K. Ziemen, G. Opp, & A. Groß-Kunkel (Hrsg.), Transitionen Übergänge in der Frühförderung gestalten. Idstein: Schulz-Kirchner Verlag.

König, J. (2021). Lehrerkompetenzen. In T. Hascher, T.-S. Idel, & W. Helsper (Hrsg.), Handbuch Schulforschung. Berlin: Springer. Download

Martin, A., & Förster S. (2021, in prep.). Findings on digital education in school subjects in the state of North Rhine-Westphalia – empirical analyzes in the FaBidi project. In State Chancellery NRW (Ed.), Scientific and administrative statements within the framework of the trilateral cooperation (‘Weimar Triangle’) Germany, France and Poland. Düsseldorf.

Proske, M., Rabenstein, K., & Meseth, W. (2021). Unterricht als Interaktion. In T. Hascher, W. Helsper, & T.-S. Idel (Hrsg.), Handbuch Schulforschung. Wiesbaden: Springer VS. Download

Ziemen, K., & Hanisch, C. (2021). Übergänge professionell gestalten. In B. Gebhard, L. Simon, K. Ziemen, G. Opp, & A. Groß-Kunkel (Hrsg.), Transitionen Übergänge in der Frühförderung gestalten (S. 178-184). Idstein: Schulz-Kirchner Verlag.

2020

Aksoy, F., Pensel, S., & Hofhues, S. (2020). „[…] ja, wenn wir schon in diesem digitalen Zeitalter angekommen sind […]“. Rekonstruktion studentischer Perspektiven auf Digitalisierung. In S. Hofhues, M. Schiefner-Rohs, A. Thillosen, K. Wannemacher, et al. (Hrsg.), Vom E-Learning zur Digitalisierung – Mythen, Realitäten, Perspektiven. Münster: Waxmann.

Barwasser, A., Knaak, T., Urton, K., & Grünke, M. (2020). Effekte einer Multikomponenten Storytelling Intervention auf den expressiven Wortschatz von Schüler*innen in Englisch als L2. In M. Grosche, J. Decristan, K. Urton, N.C. Jansen, G. Bruns, & B. Ehl (Hrsg.), Sonderpädagogik und Bildungsforschung – Fremde Schwestern? (S. 316-323). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Börger, J., Krull, J., Hagen., T., & Hennemann, T. (2020). Effekte der videogestützten Selbstreflexionsmethode One-Take-Video auf die Kommunikations- und Präsentationskompetenzen angehender Lehrkräfte. In K. Hauenschild, B. Schmidt-Thieme, D. Wolff, & S. Zourelidis (Hrsg.), Videografie in der Lehrer_innenbildung. Aktuelle Zugänge, Herausforderungen und Potentiale (S. 170-180). Hildesheim: Universitätsverlag Hildesheim. Download

Budde, J., Dlugosch, A., Herzmann, P., Rosen, L., Panagiotopoulou, A., Sturm, T., & Wagner-Willi, M. (2020). Erziehungswissenschaftliche Inklusionsforschung. Eine Einleitung. In J. Budde, A. Dlugosch, P. Herzmann, L. Rosen, A. Panagiotopoulou, T. Sturm, & M. Wagner-Willi (Hrsg.). Inklusionsforschung im Spannungsfeld von Erziehungswissenschaft und Bildungspolitik (S. 7-18). Leverkusen: Verlag Barbara Budrich.

Cramer, C., König, J., & Grimm, M. (2020). Heimliches Curriculum in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. In C. Cramer, J. König, M. Rothland, & S. Blömeke (Hrsg.), Handbuch Lehrerinnen- und Lehrerbildung (S. 770-776). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB. Download

Cramer, C., König, J., Rothland, M., & Blömeke, S. (2020). Einführung in das Handbuch Lehrerinnen- und Lehrerbildung. In C. Cramer, J. König, M. Rothland, & S. Blömeke (Hrsg.), Handbuch Lehrerinnen- und Lehrerbildung (S. 11-17). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB. Download

Döpfner, M., Görtz- Dorten, A., Hanisch, C., & Steinhausen, H.-C. (2020). Treatment and Management of Conduct Disorders in Children and Adolescents. In A. R. Felthous, & H. Sass (Eds.). The International Handbook on Psychopathic Disorders and the Law. Weinheim: Wiley. Download

Döpfner, M., & Hanisch, C. (2020). Psychological treatment of mental health problems in children and adolescents. In E. Taylor, et al. (Eds.), Mental Health and Illness of Children and Adolescents, Mental Health and Illness Worldwide (pp. 575-590). Singapore: Springer Nature. Download

Dlugosch, A., Herzmann, P., Rosen, L., & Wagner-Willi, M. (2020). Empirisch-rekonstruktive Ansätze im Forschungsfeld Inklusion. Exemplarische Analysen eines Beobachtungsprotokolls aus unterschiedlichen methodologischen Perspektiven. In J. Budde, A. Dlugosch, P. Herzmann, L. Rosen, A. Panagiotopoulou, T. Sturm, & M. Wagner-Willi (Hrsg.), Inklusionsforschung im Spannungsfeld von Erziehungswissenschaft und Bildungspolitik (S. 117-142). Leverkusen: Verlag Barbara Budrich. 

Gerhard, K., Kaspar, K., Rüth, M., Kramer, C., Jäger-Biela, D. J., & König, J. (2020). Entwicklung eines Testinstruments zur Erfassung technologisch-pädagogischen Wissens von Lehrpersonen. In K. Kaspar, M. Becker-Mrotzek, S. Hofhues, J. König, & D. Schmeinck (Hrsg.), Bildung, Schule, Digitalisierung (S. 364-369). Münster: WaxmannDownload​​​​​​

Hanisch, C. (2020). Gesprächsführung und Sokratischer Dialog. In M. Döpfner, M. Hautzinger, & M. Linden (Hrsg.), Verhaltenstherapiemanual: Kinder und Jugendliche (S. 141-144). Heidelberg: Springer. Download

Hanisch, C., & Hautzinger, M. (2020). Kognitives Umstrukturieren. In M. Döpfner, M. Hautzinger, & M. Linden (Hrsg.), Verhaltenstherapiemanual: Kinder und Jugendliche (S. 95-100). Heidelberg: Springer. Download

Hanisch, C., & Hennemann, T. (2020). Die Rolle der Schule in der kindlichen und jugendlichen Entwicklung. In J. Fegert, F. Resch, P. Plener, M. Kaess, M. Döpfner, K. Konrad, & T. Legenbauer (Hrsg.), Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters. Heidelberg: Springer. Download

Hanisch, C., & Richard, S. (2020). Interventionen in Schulen und Kindertagesstätten. In M. Döpfner, M. Hautzinger, & M. Linden (Hrsg), Verhaltenstherapiemanual: Kinder und Jugendliche (S. 205-209). Heidelberg: Springer. Download

Hanke, P., & Pohl, T. (2020): Deutsch (Primarstufe) in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Bestandsaufnahme und Perspektiven. In C. Cramer, J. König, M. Rothland, & S. Blömeke (Hrsg.), Handbuch Lehrerinnen- und Lehrerbildung (S. 402-409). Bad Heilbrunn: Klinkhardt. Download

Herrle, M., Hoffmann, M., & Proske, M. (2020). Unterricht im digitalen Wandel: Methodologie, Vorgehensweise und erste Auswertungstendenzen einer Studie zum Interaktionsgeschehen in einer Tabletklasse. In K. Kaspar, M. Becker-Mrotzek, S. Hofhues, J. König, & D. Schmeinck (Hrsg.), Bildung, Schule und Digitalisierung. Münster: Waxmann. Download

Herzmann, P., Hoffmann, M., & Proske, M. (2020). Zum Ansatz einer theoriebezogenen pädagogisch-reflexiven Kasuistik. Theoretische und methodologische Perspektiven auf die Erschließung inklusiven Unterrichts. In M. Fabel-Lamla, K. Kunze, A. Moldenhauer, & K. Rabenstein (Hrsg.), Kasuistik – Lehrer_Innenbildung – Inklusion. Empirische und theoretische Verhältnisbestimmungen (S. 91-103). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Herzmann, P., & Liegmann, A. B. (2020). Wie reflexionsförderlich sind universitäre Praxisphasen? Kritische Anmerkungen zu einem Professionalisierungsversprechen aus professionstheoretischer und empirischer Perspektive. In K. Rheinländer, & D. Scholl (Hrsg.), Verlängerte Praxisphasen in der Lehrer*innenbildung. Konzeptionelle und empirische Aspekte der Relationierung von Theorie und Praxis (S. 74-88). Bad Heilbrunn: Klinkhardt. Download

Herzmann, P., & Proske, M. (2020). Lehrpraxis in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. In C. Cramer, J. König, M. Rothland & S. Blömeke (Hrsg.), Handbuch Lehrerinnen- und Lehrerbildung (S. 655-660). Bad Heilbrunn: Klinkhardt UTB. Download

Herzmann P., & Rabenstein K. (2020). Von Intersektionalität zu Differenz in der Schulforschung. Erziehungswissenschaftliche Fokussierungen. In A. Biele Mefebue, A. Bührmann, & S. Grenz (Hrsg.), Handbuch Intersektionalitätsforschung. Wiesbaden: Springer VS. Online-Vorabpublikation.

Hofhues, S. (2020/im Druck). Institutionen der Medienpädagogik: Hochschule. In U. Sander, F. von Gross, & K.-U. Hugger (Hrsg.), Handbuch Medienpädagogik. Wiesbaden: Springer.

Hofhues, S. (2020). Open Science, Open Education und offene Bildungsressourcen – Openness in der Sozialen Arbeit. In N. Kutscher, T. Ley, U. Seelmeyer, F. Siller, A. Tillmann, & I. Zorn (Hsrg.), Handbuch Soziale Arbeit und Digitalisierung (S. 167-178). Weinheim: Beltz. 

Hofhues, S., & Schiefner-Rohs, M. (2020). Vom E-Learning zur Digitalisierung: Geschichten eines erhofften Wandels in der Hochschulbildung. In R. Bauer, J. Hafer, S. Hofhues, M. Schiefner-Rohs, A. Thillosen, B. Volk, & K. Wannemacher (Hrsg.), Vom E-Learning zur Digitalisierung – Mythen, Realitäten, Perspektiven (Reihe Medien in der Wissenschaft). Münster: Waxmann.

Hövel, D., van Zadelhoff, R., Hennemann, T., & Fränkel, S. (2020). „Das kennt man, das macht man […] und das Neue ist dann letztendlich hinten runtergefallen“. Technik-Akzeptanz des Virtuellen Schulboards (VSB) aus Sicht von Schulleiter*innen. In K. Kaspar, M. Becker-Mrotzek, S. Hofhues, J. König, & D. Schmeinck (Hrsg.), Bildung, Schule und Digitalisierung (S. 57- 63). Münster: Waxmann. Download

Hugger, K., Tillmann, A., Kaspar, K., Züchner, I., Gapski, H., Bührer, A. et al. (2020). Medienbildung in der Ganztagsschule: Eine theoretische Konzeptualisierung der Ermöglichung von Bildung mit und über digitale Medien im Zusammenspiel der Bildungskontexte. In K. Kaspar, M. Becker-Mrotzek, S. Hofhues, J. König, & D. Schmeinck (Hrsg.), Bildung, Schule, Digitalisierung (S. 408-413). Münster: Waxmann. Download

Jäger-Biela, D., Kaspar, K., & König, J. (2020). Lerngelegenheiten zum Erwerb von digitalisierungsbezogenen Medienkompetenzen. In K. Kaspar, M. Becker-Mrotzek, S. Hofhues, J. König, & D. Schmeinck (Hrsg.), Bildung, Schule, Digitalisierung (S. 64-70). Münster: Waxmann. Download

Kaiser, G., & König, J. (2020). Analyses and validation of central assessment instruments of the research program TEDS-M. In O. Zlatkin-Troitschanskaia, H. A. Pant, M. Toepper, & C. Lautenbach (Eds.), Student Learning in German Higher Education. Innovative Measurement Approaches and Research Results (pp. 29-51). Wiesbaden: Springer. Download

Kaiser, G., Bremerich-Vos, A., & König, J. (2020). Professionswissen. In C. Cramer, J. König, M. Rothland, & S. Blömeke (Hrsg.), Handbuch Lehrerinnen- und Lehrerbildung (S. 811-818). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB.

Kaspar, K., Bareth, G., Becker-Mrotzek, M., Großschedl, J., Hofhues, S., Hugger, K.-U., Jost, J., Knopp, M., König, J., Rott, B., Schindler, K., Schmeinck, D., & Wiktorin, D. (2020). Förderung digitalisierungsbezogener Kompetenzen von angehenden Lehrkräften im Projekt DiSK. In K. Kaspar, M. Becker-Mrotzek, S. Hofhues, J. König, & D. Schmeinck (Hrsg.), Bildung, Schule, Digitalisierung (S. 388-394). Münster: Waxmann. Download

König, J. (2020). Beurteilung und Zertifizierung von (angehenden) Lehrerinnen und Lehrern. In C. Cramer, J. König, M. Rothland, & S. Blömeke (Hrsg.), Handbuch Lehrerinnen- und Lehrerbildung (S. 376-384). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB. Download

König, J. (2020). Kompetenzorientierter Ansatz in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. In C. Cramer, J. König, M. Rothland, & S. Blömeke (Hrsg.), Handbuch Lehrerinnen- und Lehrerbildung (S. 163-171). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB. Download

König, J., & Blömeke, S. (2020). Wirksamkeits-Ansatz in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. In C. Cramer, J. König, M. Rothland, & S. Blömeke (Hrsg.), Handbuch Lehrerinnen- und Lehrerbildung (S. 172-178). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB. Download

König, J., Bremerich-Vos, A., Buchholtz, C., Fladung, I., & Glutsch, N. (2020). Planning Competence of Pre-Service German Language Teachers (PlanvoLL-D): Conceptualization, Measurement, and Validation. In O. Zlatkin-Troitschanskaia, H. A. Pant, M. Toepper, & C. Lautenbach (Eds.), Student Learning in German Higher Education. Innovative Measurement Approaches and Research Results (pp. 53-74). Wiesbaden: Springer. Download

Küpper, A., Hennemann, T., & Schulz, A. (2020): (Weiter-)Entwicklung eines (digitalen) Hilfesystems für den Physikunterricht in stark heterogenen Lerngruppen der Klassen 5/6 – Ein Design-Based Research-Projekt. In B. Brandt, L. Bröll, & H. Dausend (Hrsg.), Digitales Lernen in der Grundschule II – Aktuelle Trends in Forschung Praxis (S. 187-203). Münster: Waxmann.

Meyer, H., & Hanisch, C. (2020). Empathie und Mitgefühl. In M. Döpfner, M. Hautzinger, & M. Linden (Hrsg.), Verhaltenstherapiemanual: Kinder und Jugendliche (S. 67-70). Heidelberg: Springer. Download

Proske, M., Herzmann, P., & Hoffmann, M. (2020). Spielfilme über Lehrer/innen als Medium der kasuistischen Lehrerbildung. In I. van Ackeren, et al. (Hrsg.), Bewegungen. Beiträge zum 26. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (S. 269-282). Opladen: Verlag Barbara Budrich. Download

Rüth, M., Breuer, J., Morten, T., & Kaspar, K. (2020). Bedeutet mehr Feedback auch mehr lernen? Die Wirkung von erweitertem und korrigierendem Feedback in einem digitalen Quizspiel auf die Lernleistung. In K. Kaspar, M. Becker-Mrotzek, S. Hofhues, J. König, & D. Schmeinck (Hrsg.), Bildung, Schule, Digitalisierung (S. 25-30). Münster: Waxmann. Download

Rüth, M., Zimmermann, D., & Kaspar, K. (2020). Mobiles Eye-Tracking im Unterricht: Analyse der visuellen Aufmerksamkeit von Lehrpersonen zur Förderung professioneller Unterrichtswahrnehmung. In K. Kaspar, M. Becker-Mrotzek, S. Hofhues, J. König, & D. Schmeinck (Hrsg.), Bildung, Schule, Digitalisierung (S. 222-228). Münster: Waxmann. Download

2019

Barsch, S., & Glutsch, N. (2019). GeschichtslehrerIn werden: Berufswahlmotivation über Portfolio-/Reflexion erfahren. In M. Waldis, & B. Ziegler (Hrsg.), Forschungswerkstatt Geschichtsdidaktik 17. Beiträge zur Tagung «geschichtsdidaktik empirisch 17». Bern: hep.

Casale, G., Hennemann, T., La Salle, T. P., Rocha-Neves, J., & Schmidt, L. (2019). Zusammenhänge zwischen der psychosozialen Problembelastung und der Wahrnehmung des Schulklimas bei Schüler*innen am Gymnasium. In G. Ricken, & S. Degenhardt (Hrsg.), Vernetzung, Kooperation, Sozialer Raum – Inklusion als Querschnittaufgabe (S. 289-284). Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt.

Grosche, M., König, J., Huber, C., Hennemann, T., Fussangel, K., Gräsel, C., Kaspar, K., Melzer, C., Strauß, S., Lüke, T., Krull, J., Neroznikova, K., Spilles, M., Casale, G., & Bartling, A. (2019). Das Forschungsprojekt PARTI: Evaluation einer Fortbildungsreihe zur kokonstruktiven Umsetzung eines um Partizipation ergänzten Response-To-Intervention-Modells im Förderschwerpunkt Emotional-soziale Entwicklung. In G. Ricken, & S. Degenhardt (Hrsg.), Vernetzung, Kooperation, Sozialer Raum – Inklusion als Querschnittaufgabe (S. 116-121). Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt. Download

Hanke, P., König, J., Jäger-Biela, D. J., Becker-Mrotzek, M., Pohl, T., Schabmann, A., Schmitt, R., & Träuble, B. (2019). Professionelles Wissen von Lehramtsstudierenden zum basalen Lesen- und Schreibenlernen - ein interdisziplinäres Projekt. In C. Donie, F. Foerster, M. Obermayr, A. Deckwerth, G. Kammermeyer, G. Lenske, M. Leuchter, & A. Wildemann (Hrsg.) Grundschulpädagogik zwischen Wissenschaft und Transfer (S. 52-58). Wiesbaden: Springer VS.

Hennemann, T., Leidig, T., Hövel, D. C., & Casale, G. (2019). Effektive präventive Förderung bei herausforderndem Verhalten in der Schule. In A. Schumacher, & E. Adelt (Hrsg.), Von der Förderplanung zur Lern- und Entwicklungsplanung  (S. 129-146). Münster: Waxmann.

Hennemann, T., Leidig, T., Lindner, H., Ferreira González, L., & Fernandez-Taquelim, M. (2019). Herausfordernde Lehr-/Lernsituationen im inklusiven Setting - Chancen des sozial-emotionalen Lernens. Verknüpfung von Fach- und Entwicklungsanliegen am Beispiel der Fächer Biologie und Evanglischer Religionslehre. In H. Lindner, & M. Tautz (Hrsg.), Heterogenität und Inklusion. Reflexionen und Anwendungen für die Religionspädagogik (S. 112-134). Berlin: LIT.

Herzmann, P., & Liegmann, A. B. (2019). Jenseits normativer Professionalisierungsversprechen. Überlegungen zu einem qualitativen Forschungsprogramm Praxissemester. In C. Caruso, & J. Woppowa (Hrsg.), Praxissemester (Religion) in NRW: Bilanz und Perspektiven (S. 21-36). Paderborn: Universität Paderborn.

Hövel, D. C., & Hennemann, T. (2019). Kooperative Dokumentation der erweiterten in-dividuellen Förderung. Das virtuelle Schulboard. In A. Schuhmacher, & E. Adelt (Hrsg.), Von der Förderplanung z.ur Lern und Entwicklungsplanung (S. 209-224). Münster: Waxmann.

Hugger, K., Braun, L. M., Noll, C., Nowak, T., Gräßer, L., Zimmermann, D., & Kaspar, K. (2019). Zwischen Authentizität und Inszenierung: Zur medienkritischen Einschätzung informationsorientierter YouTuber*innen-Videos durch Jugendliche. In F. von Gross, & R. Röllecke (Hrsg.), Instagram und YouTube der (Pre-) Teens– Inspiration, Beeinflussung, Teilhabe (S. 29-36). München: kopaed.

König, J. (2019). Pedagogical Knowledge in Teacher Education. In M. A. Peters (Hrsg.), Encyclopedia of Teacher Education. Singapur: Springer.

König, J. (2019). PlanvoLL-D: Planungskompetenz von angehenden Lehrerinnen und Lehrern im Fach Deutsch. In N. McElvany, W. Bos, H. G. Holtappels, & A. Ohle-Peters (Hrsg.), Bedingungen und Effekte von Lehrerbildung, Lehrkraftkompetenzen und Lehrkrafthandeln (S. 67-85). Münster: Waxmann.

König, J. (2019). Empirische Befunde zu Effekten von Praxisphasen in der Lehrerausbildung. In N. McElvany, F. Schwabe, W. Bos, & H. G. Holtappels (Hrsg.), Lehrerbildung - Potentiale und Herausforderungen in den drei Phasen. IFS-Bildungsdialoge (S. 29-52). Münster: Waxmann.

Lammerding, S., Bremerich-Vos, A., Buchholtz, C., & König, J. (2019). Effekte von Lerngelegenheiten angehender Deutschlehrkräfte auf ihre selbstberichtete Planungskompetenz: Befunde zur Verknüpfung von Komponenten universitärer Ausbildung und Schulpraxis. In C. Führer, & F.-M. Führer (Hrsg.), Dissonanzen in der Deutschlehrerbildung. Theoretische, empirische und hochschuldidaktische Perspektiven (S. 77-94). Münster: Waxmann.

Lukács, B., & Hofhues, S. (2019). OERlabs: Strategies for University-wide OER Advancement. In J. Domenech, P. Merello, E. de la Poza, D. Blazquez, & R. Peña-Ortiz (Hrsg.), 5th International Conference on Higher Education Advance (HEAd’19) (pp. 103-110). València: Universitat Politècnica València.

Urton, K., Wilbert, J., & Knigge, M. (2019). Die Entwicklung des Selbstwirksamkeitserlebens und des Rollenverständnisses von Praxissemesterstudierenden des Lehramtes für Sonderpädagogische Förderung. In D. Zimmermann, U. Fickler-Stang, K. Weiland, & L. Dietrich (Hrsg.), Professionalisierung für Unterricht und Beziehungsarbeit mit psychosozial beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen (S. 145-157). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

2018

Andrasch, M., Hofhues, S., & Lukács, B. (2018). OERlabs: Empathy first, solutions later? In J. Domenech, P. Merello, E. de la Poza, & D. Blazquez (Hrsg.), 4th International Conference on Higher Education Advance (HEAd’18) (pp. 1231-1238). València: Universitat Politècnica València.

Artmann, M., & Herzmann, P. (2018). Studienprojekte im Praxissemester. Forschungsfragen zwischen erfahrungsbasierten Motivationen und fachwissenschaftlichen Orientierungen. In M. Artmann, M. Berendonck, P. Herzmann, & A. B. Liegmann (Hrsg.), Professionalisierung in Praxisphasen der Lehrerbildung. Qualitative Forschung aus Bildungswissenschaft und Fachdidaktik (S. 56-73). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Bartling, A., & Hennemann, T. (2018). Wesentliche Erkenntnisse der wissenschaftlichen Begleitevaluation. In E.-M. Thoms, & S. von der Burg (Hrsg.), Coaches für inklusive Bildung Menschen mit Behinderung unterstützen inklusive Schulen - Ein Projektbericht (S. 71-93). Norderstedt: Books on Demand.

Bresges, A., Günthner, I., & Melzer, C. (2018). Zukunftsstrategie Lehrer*innenbildung in Köln: Dimensionen der Berücksichtigung von Heterogenität und Inklusion. In Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (Hrsg.), Perspektiven für gelingende Inklusion. Beiträge der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" für Forschung und Praxis (S. 85-93). Berlin.

Casale, G., Hövel, D., Hennemann, T., & Hillenbrand, C. (2018). Prävention und schulische Gesundheitsförderung. In B. Röhrle, J. Anding, D. Ebert, & H. Christiansen (Hrsg.), Prävention und psychische Gesundheitsförderung Bd. VI. Entwicklungen und Perspektiven (S. 245-286). Tübingen: DGVT-Verlag.

Darge, K., Festner, D., Straub, S., König, J., Rothland, M., & Schaper, N. (2018). Anlage und Durchführung des Verbundprojekts Learning to Practice. In J. König, M. Rothland, & N. Schaper (Hrsg.), Learning to Practice, Learning to Reflect? Ergebnisse aus der Längsschnittstudie LtP zur Nutzung und Wirkung des Praxissemesters in der Lehrerbildung (S. 63-85). Wiesbaden: Springer VS. Download

Darge, K., Valtin, R., Kramer, C., Ligtvoet, R., & König, J. (2018). Die Freude an der Schulpraxis: Zur differenziellen Veränderung eines emotionalen Merkmals von Lehramtsstudierenden während des Praxissemesters. In J. König, M. Rothland, & N. Schaper (Hrsg.), Learning to Practice, Learning to Reflect? Ergebnisse aus der Längsschnittstudie LtP zur Nutzung und Wirkung des Praxissemesters in der Lehrerbildung (S. 241-264). Wiesbaden: Springer VS. Download

Drahmann, M., Zorn, S. K., Rothland, M., & König, J. (2018). Forschendes Lernen im Praxissemester: Das Studienprojekt als Lernprodukt. In J. König, M. Rothland, & N. Schaper (Hrsg.), Learning to Practice, Learning to Reflect? Ergebnisse aus der Längsschnittstudie LtP zur Nutzung und Wirkung des Praxissemesters in der Lehrerbildung (S. 115-134). Wiesbaden: Springer VS. Download

Hanke, P., König, J., Becker-Mrotzek, M., Bellmann, A. K., Pohl, T., Schabmann, A., Schmitt, R., & Strauß, S. (2018). Professionelle Kompetenzen von (angehenden) Lehrkräften zum basalen Lesen- und Schreibenlernen - ein interdisziplinäres Projekt. In S. Miller, B. Holler-Nowitzki, B. Kottmann, S. Lesemann, B. Letmathe-Henkel, N. Meyer, R. Schroeder, & K. Velten (Hrsg.), Profession und Disziplin – Grundschulpädagogik im Diskurs. Jahrbuch Grundschulforschung (Band 22, S. 172-177). Wiesbaden: Springer VS.Download

Hennemann, T., & Leidig, T. (2018). Gelingensbedingungen und Herausforderungen für schulische Inklusion aus sonderpädagogischer Perspektive unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Emotionale und soziale Entwicklung – Denkanstöße für den Schulsport. In S. Ruin, F. Becker, D. Klein, H. Leineweber, S. Meier, & H. G. Uhler-Derig (Hrsg.), Im Sport zusammenkommen – inklusiver Schulsport aus vielfältigen Perspektiven (S. 17-36). Schorndorf: Hofmann-Verlag.

Herzmann, P. (2018). Lernen sichtbar machen. In M. Proske, & K. Rabenstein (Hrsg.), Kompendium Qualitative Unterrichtsforschung. Unterricht beobachten - beschreiben - rekonstruieren (S. 261-271). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Herzmann, P., & Liegmann, A. B. (2018). Studienprojekte im Praxissemester. Eine Heuristik von Forschungsvorhaben im Kontext Forschenden Lernens. In M. Artmann, M. Berendonck, P. Herzmann, & A. B. Liegmann (Hrsg.), Professionalisierung in Praxisphasen der Lehrerbildung. Qualitative Forschung aus Bildungswissenschaft und Fachdidaktik (S. 74-92). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Hillenbrand, C., & Melzer, C. (2018). 2.0 Zwischen Inklusion und Exklusion – Empirische Aspekte der schulischen Inklusion im Förderschwerpunkt Lernen. In U. Heimlich & R. Benkmann (Hrsg.), Inklusion im Förderschwerpunkt Lernen (S. 66-132). Stuttgart: Kohlhammer.

Hofhues, S., Pensel, S., & Möller, F. (2018). Begrenzte Hochschulentwicklung: das Beispiel digitaler Lerninfrastrukturen. In B. Getto, P. Hintze, & M. Kerres (Hrsg.), Digitalisierung und Hochschulentwicklung (S. 49-59). Münster: Waxmann.

Holodynski, M., Möller, K., & König, J. (2018). Videos in der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern. In Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.), Schule NRW. Amtsblatt des Ministeriums für Schule und Weiterbildung (S. 23-25). Düsseldorf.

Hoth, J., Kaiser, G., Döhrmann, M., König, J., & Blömeke, S. (2018). A situated approach to assess teachers' professional competencies using classroom videos. In O. Buchbinder & S. Kuntze (Hrsg.), Mathematics Teachers Engaging with Representations of Practice. A Dynamically Evolving Field (pp. 23-45). Dordrecht: Springer. Download

König, J. (2018). Erziehungswissenschaft und der Erwerb professioneller Kompetenz angehender Lehrkräfte. In J. Böhme, C. Cramer, & C. Bressler (Hrsg.), Erziehungswissenschaft und Lehrerbildung im Widerstreit (S. 62-81). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

König, J. (2018). Wie professionelles Lehrerhandeln durch Lehrerbildung nachhaltig unterstützt wird. In C. Fischer, & P. Platzbecker (Hrsg.), Auf den Lehrer kommt es an?! Unterstützung für professionelles Handeln angesichts akuteller Herausforderungen (S. 49-68). Münster: Waxmann. 

König, J., Darge, K., Klemenz, S., & Seifert, A. (2018). Pädagogisches Wissen von Lehramtsstudierenden im Praxissemester: Ziel schulpraktischen Lernens? In J. König, M. Rothland, & N. Schaper (Hrsg.), Learning to Practice, Learning to Reflect? Ergebnisse aus der Längsschnittstudie LtP zur Nutzung und Wirkung des Praxissemesters in der Lehrerbildung (S. 287-323). Wiesbaden: Springer VS. Download

König, J., Darge, K., Kramer, C., Ligtvoet, R., Lünnemann, M., Podlecki, A.-M., & Strauß, S. (2018). Das Praxissemester als Lerngelegenheit: Modellierung lernprozessbezogener Tätigkeiten und ihrer Bedingungsfaktoren im Spannungsfeld zwischen Universität und Schulpraxis. In J. König, M. Rothland, & N. Schaper (Hrsg.), Learning to Practice, Learning to Reflect? Ergebnisse aus der Längsschnittstudie LtP zur Nutzung und Wirkung des Praxissemesters in der Lehrerbildung (S. 87-114). Wiesbaden: Springer VS. Download

König, J., & Rothland, M. (2018). Das Praxissemester in der Lehrerbildung: Stand der Forschung und zentrale Ergebnisse des Projekts Learning to Practice. In J. König, M. Rothland, & N. Schaper (Hrsg.), Learning to Practice, Learning to Reflect? Ergebnisse aus der Längsschnittstudie LtP zur Nutzung und Wirkung des Praxissemesters in der Lehrerbildung (S. 1-62). Wiesbaden: Springer VS. Download

Leidig, T., & Hennemann, T. (2018). Unterstützung von Grundschulen auf dem Weg zum inklusiven System - Konzeption einer prozessbegleitenden Fortbildung für Lehrkräfte im Kontext herausfordernder Lehr-Lernsituationen. In F. Hellmich, G. Görel, & F. Löper (Hrsg.), Inklusive Schul- und Unterrichtsentwicklung (S. 42-59). Stuttgart: Kohlhammer.

Liegmann, A. B., Artmann, M., Berendonck, M., & Herzmann, P. (2018). Diskurse zu Professionalisierung in Praxisphasen der Lehrerbildung. Eine Einleitung in den Sammelband. In M. Artmann, M. Berendonck, P. Herzmann, & A. B. Liegmann (Hrsg.), Professionalisierung in Praxisphasen der Lehrerbildung. Qualitative Forschung aus Bildungswissenschaft und Fachdidaktik (S. 7-18). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schiefner-Rohs, M., & Hofhues, S. (2018). Prägende Kräfte. Medien und Technologie(n) an Hochschulen. In J. Othmer, A. Weich, & K. Zickwolf (Hrsg.), Medien, Bildung und Wissen in der Hochschule (S. 239-254). Wiesbaden: Springer VS. Download

Schwank, I., & Melzer, C. (2018). Duale Unterrichtsplanung im Fach Mathematik. Möglichkeiten der Umsetzung aus fachdidaktischer und sonderpädagogischer Perspektive. In M. Dziak-Mahler, T. Hennemann, S. Jaster, T. Leidig, & J. Springob (Hrsg.), Fachdidaktik inklusiv II (S. 189-204). Münster: Waxmann.

Seifert, A., Schaper, N., & König, J. (2018). Bildungswissenschaftliches Wissen und Kompetenzeinschätzungen von Studierenden im Praxissemester: Veränderungen und Zusammenhänge. In J. König, M. Rothland, & N. Schaper (Hrsg.), Learning to Practice, Learning to Reflect? Ergebnisse aus der Längsschnittstudie LtP zur Nutzung und Wirkung des Praxissemesters in der Lehrerbildung (S. 325-347). Wiesbaden: Springer VS. Download

Walpuski, M., Seifert, A., & König, J. (2018). Kompetenzorientierung. In Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.), Schule NRW. Amtsblatt des Ministeriums für Schule und Weiterbildung (S. 30-32). Düsseldorf.

2017

Ansari, D., König, J., Leask, M., & Tokuhama-Espinosa, T. (2017). Developmental cognitive neuroscience: Implications for teachers' pedagogical knowledge. In S. Guerriero (Hrsg.), Pedagogical Knowledge and the Changing Nature of the Teaching Profession (pp. 195-222). OECD Publishing, Paris. Download

Herzmann, P., Merl, T., Panagiotopoulou, A., Rosen, L., & Winter, J. (2017). »Auszeit« vom inklusiven Unterricht. Erste Ergebnisse zu differenzkonstruierenden Praktiken aus ethnographischen Feldstudien in Nordrhein-Westfalen. In J. Budde, A. Dlugosch, & T. Sturm (Hrsg.), (Re-)Konstruktive Inklusionsforschung. Differenzlinien - Handlungsfelder - Empirische Zugänge (S. 261-271). Opladen: Budrich.

Hofhues, S., Aßmann, S., & Kaspar, K. (2017). Auf den Kontext kommt es an! Dem smarten Lernen mit Medien auf der Spur. In U. Dittler (Hrsg.), E-Learning 4.0 – Mobile Learning, Lernen mit Smart Devices und Lernen in sozialen Netzwerken (S. 124-136). Berlin: De Gruyter. Download

Hofhues, S., & Schiefner-Rohs, M. (2017). Vom Labor zum medialen Bildungsraum: Hochschul- und Mediendidaktik nach Bologna. In C. Igel (Hrsg.), Bildungsräume. Proceedings der 25. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (S. 32-43). Münster: Waxmann. Download

Kaspar, K. (2017). Lernen durch Computerspielen: Erwünschte und unerwünschte Nebeneffekte. In W. Zielinski, S. Aßmann, K. Kaspar, & P. Moormann (Hrsg.), Spielend lernen! Computerspiele(n) in Schule und Unterricht – Schriftenreihe zur digitalen Gesellschaft NRW (Band 5, S. 27-38). München: kopaed. Download

Kaspar, K., Aßmann, S., & Konrath, D. (2017). Studierende als Gestalter*innen einer kollektiven virtuellen Lernumgebung. In K. Mayrberger, J. Fromme, P. Grell, & T. Hug (Hrsg.), Jahrbuch Medienpädagogik 13 – Digital und vernetzt: Lernen heute (S. 195-211). Heidelberg: Springer. Download

König, J. (2017). Motivations for teaching and relationship to general pedagogical knowledge. In S. Guerriero (eds.), Pedagogical Knowledge and the Changing Nature of the Teaching Profession (pp. 119-135). Paris: OECD Publishing. Download

König, J., Bremerich-Vos, A., Buchholtz, C., Lammerding, S., Strauß, S., Fladung, I., & Schleiffer, C. (2017). Die Bedeutung des Professionswissens von Referendarinnen und Referendaren mit Fach Deutsch für ihre Planungskompetenz (PlanvoLL-D). In S. Wernke, & K. Zierer (Hrsg.), Die Unterrichtsplanung: Ein in Vergessenheit geratener Kompetenzbereich?! Status Quo und Perspektiven aus Sicht der empirischen Forschung (S. 121-133). Bad Heilbrunn: Klinkhardt. Download

König, J., Gerhard, K., Kaspar, K., & Melzer, C. (2017). Professionelles Wissen von Lehrkräften zur Inklusion: Überlegungen zur Modellierung und Erfassung mithilfe standardisierter Testinstrumente. Erschienen im Tagungsband zur Tagung Kompetenzen inklusiv.

König, J. Lammerding, S., Nold, G., Rohde, A., Strauß, S., & Tachtsoglou, S. (2017). Teacher Education and Professional Competence of EFL Teachers. Evidence from the PKE Project. In E. Wilden, & R. Porsch (Hrsg.), The Professional Development of Primary EFL Teachers. National and International Research (pp. 181-196). Münster: Waxmann. Download

König, J., & Rothland, M. (2017). Motivations that Affect Professional Knowledge in Germany and Austria. In H. M. W. Watt, P. G. Richardson, & K. Smith (Hrsg.), Global Perspectives on Teacher Motivation (pp. 161-186). Cambridge: Cambridge University Press. Download

König, J., Strauß, S., Lammerding, S., Nold, G., Rohde, A., & Tachtsoglou, S. (2017). Professionelles Wissen von angehenden Englischlehrpersonen. Ergebnisse aus dem PKE-Projekt. In C. Dawidowski, A. R. Hoffmann, & A. R. Stolle (Hrsg.), Lehrer- und Unterrichtsforschung in der Literaturdidaktik. Konzepte und Projekte (S. 83-100). Frankfurt am Main: Internationaler Verlag der Wissenschaften. Download

Rüth, M. (2017). Mobiles Lernen sichtbar machen: Potenziale von mobilem Eye-Tracking für die Gestaltung lernwirksamer Lernräume. In C. Igel (Hrsg.), Bildungsräume – Proceedings der 25. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (S. 133-139). Münster: Waxmann.

Rüth, M. (2017). Spielerisches Lernen besser bewerten: Effektivität und Effizienz von Computerspielen. In W. Zielinski, S. Aßmann, K. Kaspar, & P. Moormann (Hrsg.), Spielend lernen! Computerspiele(n) in Schule und Unterricht – Schriftenreihe zur digitalen Gesellschaft NRW (Band 5, S. 39-54). München: kopaed. Download

Taxis, S., Stralla, M., Herzmann, P., & Seufert, T. (2017). Clever Lernen. Professionalisierung von Lehrkräften in Bezug auf die Förderung lernstrategischer Schlüsselkompetenzen von Schülerinnen und Schülern. In C. Gräsel, & K. Trempler (Hrsg.), Entwicklung von Professionalität pädagogischen Personals – Interdisziplinäre Betrachtungen, Befunde und Perspektiven (S. 237-259). Wiesbaden: Springer VS.

2016

König, J. (2016). Professionelle Kompetenz von Lehrkräften: Videobasierte Messung situationsspezifischer Fähigkeiten. In S. Blömeke, M. Caruso, S. Reh, U. Salaschek, & J. Stiller (Hrsg.), Traditionen und Zukünfte. Beiträge zum 24. Kongress der DGfE. Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) (S. 215-228). Leverkusen-Opladen: Verlag Barbara Budrich. Download

König, J. (2016). Lehrerexpertise und Lehrerkompetenz. In M. Rothland (Hrsg.), Beruf Lehrer/Lehrerin. Ein Studienbuch (S. 127-148). Münster: Waxmann/UTB. Download

König, J., Rothland, M., Tachtsoglou, S., Klemenz, S., & Römer, J. (2016). Der Einfluss schulpraktischer Lerngelegenheiten auf die Veränderung der Berufswahlmotivation bei Lehramtsstudierenden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In J. Košinár, S. Leineweber, & E. Schmid (Hrsg.), Entwicklungsprozesse angehender Lehrpersonen in den Berufspraktischen Studien (S. 65-84). Münster: Waxmann. Download

2015

König, J. (2015). Wie und durch welche Ausbildungsfaktoren entwickelt sich die professionelle Lehrperson? In S. Lin-Klitzing, D. Di Fuccia, & R. Stengl-Jörns (Hrsg.), Auf die Lehrperson kommt es an? Beiträge zur Lehrerbildung nach John Hatties "Visible Learning" (S. 67-90). Bad Heilbrunn: Klinkhardt. Download

Rohde, A., & König, J. (2015). Messbarkeit von Kompetenzen im Unterricht. In A. Bresges, B. Dilger, T. Hennemann, J. König, H. Lindner, A. Rohde, & D. Schmeinck (Hrsg.), Kompetenzen perspektivisch. Interdisziplinäre Impulse für die LehrerInnenbildung (Teil III). Münster: Waxmann. Download

Roters, B., König, J., Tachtsoglou, S., & Nold, G. (2015). Fachdidaktisches Wissen von angehenden Englischlehrkräften. In U. Riegel, S. Schubert, G. Siebert-Ott, & K. Macha (Hrsg.), Kompetenzmodellierung und Kompetenzmessung in den Fachdidaktiken (S. 61-78). Münster: Waxmann. Download

Valtin, R., König, J., & Darge, K. (2015). Schulzeit zwischen Freude und Verdrossenheit - Schule aus der Sicht von Schülerinnen und Schülern. In S. Rademacher & A. Wernet (Hrsg.), Bildungsqualen. Kritische Einwürfe wider den pädagogischen Zeitgeist (S. 49-68). Wiesbaden: Springer Fachmedien. Download

2014

Kaspar, K., Kasten, N., & Gnambs, T. (2014). Qualitative Online-Befragungen. In B. Batinic, N. Jackob, J. Schmid, M. Taddicken, & M. Welker (Hrsg.), Handbuch Online-Forschung (S. 176-193). Köln: Halem. Download

Leko, M. M., & Roberts, C. A. (2014). How Does Professional Development Improve Teacher Practice in Inclusive Schools? In J. McLeskey, N. L. Waldron, F. Spooner, & B. Algozzine (Hrsg.), Handbook of Effective Inclusive Schools: Research and Practice (pp. 43-54). New York: Routledge. Download

Lipowsky, F. (2014). Theoretische Perspektiven und empirische Befunde zur Wirksamkeit von Lehrerfort- und -weiterbildung. In E. Terhart, H. Bennewitz, & M. Rothland (Hrsg.), Handbuch der Forschung im Lehrerberuf (2. Aufl., S. 511-541). Münster: Waxmann. Download